smd288


Produktmerkmale

  • Leistungsteil für 2-Phasen-Schrittmotoren
  • Motorversorgung von 24 bis 85 Volt maximal
  • die Endstufe arbeitet bipolar, gechoppt, verlustarm und geräuschlos
  • Stromeinstellung über BCD-Schalter, 2,5... 8 Ampere
  • Schrittauflösung Voll-, Halb-, Viertelschrittbetrieb
  • spezielles Ansteuerverfahren für geringe Drehmomentschwankungen von Schritt zu Schritt, im Viertelschritt besonders ruhiger und resonanzarmer Lauf bei optimaler Leistungsübertragung
  • Schrittfrequenzen bis 100 kHz
  • automatische Stromabsenkung zuschaltbar
  • thermischer Überlastschutz, Anzeige mit LED rot
  • Motorkurzschlussschutz, Anzeige mit LED rot
  • Eingänge Takt, Richtung, Tor und Reset alle über Optokoppler galvanisch getrennt
  • Bereitschaftsausgang über potentialfreien Relaiskontakt
  • alle Anschlüsse in Schraubklemmtechnik

Takt:

Zu Beginn der Bestromung der Takteingangs wird ein Schritt ausgeführt. Die maximale Taktfrequenz beträgt ca. 100 kHz. Ist die automatische Stromabsenkung aktiv (Jumper) und werden die Taktabstände größer als 100 ms, beginnt die automatische Stromabsenkung aktiv zu werden. Die Stromabsenkung kann verhindert werden, wenn beim letzen Schritt einer Motorbewegung der Takteingang bestromt bleibt.

Richtung:

Der Richtungseingang bestimmt dabei die Drehrichtung.

Tor:

Ist der Eingang bestromt, werden die Takte zur Endstufe hin blockiert. Damit ist es möglich mehrere Leistungsteile mit einer Taktquelle (Indexer) zu berteiben und über den Toreingang selektiv zu betreiben.

Reset:

Im Störfall geht das Leistungsteil in den Fehlerzustand über. Ursache hierfür sind z.B. Zu große Motorströme (Kurzschluss) oder Übertemperatur am Kühlflasch. Das Leistungsteil schaltet ab, die entsprechende LED zeigt diesen Zustand an, der Bereitschafkontakt öffnet sich. Mit der Bestromung des Reseteingangs wird dieser Zustand aufgehoben. Der Motor wird neu initialisiert und nimmt unabhängig von seiner momentanen Rotorlage eine Vollschrittposition ein. Erst durch Wegnahme des Resetsignals können weitere Takte durchgeschaltet werden.

Bestellbezeichnung

smd288 smd288-01-8005

Ausführliche Dokumentation bitte anfordern.

Home


webmaster@schrittmotor.de
Copyright © 1998-2001 Herzel Steuerungstechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Änderung: 21.12.2001